Weißt du, die Menschen sind oberflächlich und wenn du nicht dem Ideal entsprichst, foltern sie dich mit Blicken und Worten. Sie nehmen dich auseinander, klauen dir die Lebensfreude und kleben dich wieder zusammen. Sie grenzen dich aus und machen dir klar, wie wenig du wert bist, weil du nicht so bist, wie sie es gerne hätten. Wenn man diese Blicke jeden Tag spürt, hasst man sich für das was man ist.

lasst es aufhören, ich will nicht mehr. // verbautezukunft (via verbautezukunft)
5 Minuten in der Schule & schon denkt man sich ‘halt die fresse’.

(Quelle: pizzahighfive)

Whatever comes, let it come. What stays, let it stay. What goes, let it go.

Unknown (via mourningmelody)